Technischer Leiter Maschinenbau / F&E (m/w/d)

 

Weitere Informationen

  • Region/Ort: Südlich von Wien
  • Aufgaben / Tätigkeiten:
    • Als Technischer Leiter der technischen Bereiche sowie Forschung und Entwicklung führen Sie das Team fachlich und disziplinär, entwickeln dessen Stärke und geben die Richtung vor
    • Entwicklung und Überführung von neuen Produkten, Technologien und Ideen zur Marktreife mittels Innovations-, Vorentwicklungs- und Produktentwicklungsprozessen
    • Technische Planung und Umsetzung von Verbesserungsprozessen und Steigerung der Produktionseffizienz
    • Auswahl von Kooperationspartnern
    • Planung, Leitung und Umsetzung der Investitionsprojekte
    • Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen – Qualität, Produktion, Einkauf, Vertrieb
    • Sicherstellung, Erhaltung und Ausbau der Kernkompetenzen mit Fokus auf Entwicklung
    • Erstellung des jährlichen Projektplans und Sicherstellung der Projektdurchführung
    • Mitwirkung bei der Implementierung von Qualitätsprozessen
    • Evaluierung von Markt und Zielgruppen für neue Produkte und Systeme
    • Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung
  • Qualifikationen:
    • Erfolgreich abgeschlossene akademische Ausbildung im Bereich Maschinenbau unbedingt notwendig
    • Mehrjährige Berufspraxis in einer Führungsposition in der Produktentwicklung eines produzierenden Unternehmens
    • Sehr erfahren im Projektmanagement und gute Kenntnisse in den Bereichen Verfahrens- und Umwelttechnik
    • Lösungsorientiertes, analytisches, kreatives und ideenreiches Denken mit ausgeprägter Leidenschaft für Forschung und Innovation
    • Selbstbewusste, dynamische, willensstarke, kommunikative, initiative Persönlichkeit mit ausgeprägten Führungsfähigkeiten
    • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Zusätzliches:
    • Gründliche Einschulung des Produktportfolios
    • Vollzeit 38,5 Stunden pro Woche
    • Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • Sehr gutes Betriebsklima
    • Für diese Position ein attraktives Gehalt vorgesehen, welches sich ab € 65.000,- Jahresbrutto bewegt, abhängig von persönlicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich
     
  • Identifikationscode: ALtg 2101hp
  • Kontakt:

    Dr. Gunther Knechtel

    Aredstr. 16-18/02a
    A-2544 Leobersdorf

    0664/450 82 72
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
     
Gelesen 1718 mal
Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com